Schoko-Energiebällchen – vegan und lecker

Diese köstlichen Schoko-Energiebällchen sind nicht nur vegan und lecker sondern auch total praktisch! Sie sind klein, portionierbar, man kann sie in größeren Mengen vorbereiten, sie halten im Kühlschrank mehrere Tage und wenn man Lust auf etwas Süßes hat sind sie eine gesunde Alternative zu all dem Süßkram, den man so im Lebensmittelschäft findet! Denn die Süße kommt von den getrockneten Datteln und der schokoladige Geschmack von Kakaopulver. Was ich besonders schön finde ist die Tatsache, dass sich die Grundmasse der veganen Schoko-Energiebällchen blitzschnell zubereiten läßt! Für mich ist das ein wichtiger Pluspunkt, denn ich habe chronisch wenig Zeit.

Ich persönlich empfehle dir, die Datteln, Nüsse und Haferflocken einzelnd in den Mixer zu geben. Erst zum Schluss gibst du alle Zutaten gemeinsam in den Mixer und verarbeitest sie zu einem gleichmäßigen Teig. Anschließend formst du kleine Kugeln. Ich nehme dazu immer einen Esslöffel zur Hilfe. So werden die Schoko-Energiebällchen in etwa alle gleich groß. Wenn alle Bällchen fertig sind, kannst du sie wahlweise in Kakao, Sesam, Haferflocken, Kokosraspeln o.ä. rollen. Das sieht nicht nur hübsch aus, sondern sorgt dafür dass die Kugeln nicht zu sehr aneinander pappen.

Kleiner Tipp:

Wenn deine Grundmasse etwas zu trocken sein sollte, kannst du einfach etwas Wasser hinzugeben. Ist die Grundmasse jedoch etwas zu klebrig, dann gebe noch ein paar geschrotete Haferflocken dazu.

 

Zutaten für etwa 25 Schoko-Energiebällchen

 

  • 2 handvoll getrocknete Datteln
  • 1 handvoll Wallnüsse
  • 1 handvoll Mandeln
  • 1 handvoll Haferflocken
  • 1/4 TL gemahlene Vanille
  • 1 EL Kakao

 

Ich nehme die Schoko-Energiebällchen gerne mit zur Arbeit oder mit in den Tierpark. Dann habe ich immer etwas Süßes für mich parat und brauche mir nichts kaufen, was ich eigentlich nicht essen will (Stichwort raffinierter Zucker). Die Schoko-Energiebällchen passen übrigens auch wunderbar auf den Geburtstagstisch mit all dem Kuchen und den Cupcakes, die es dann oftmals gibt. Selbst die Menschen, die Trockenobst sonst nicht anrühren, werden von den Schoko-Energiebällchen begeistert sein. Versprochen!

In diesem Sinne: Guten Appetit!

1 thought on “Schoko-Energiebällchen – vegan und lecker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.